Solidarisch mit Kämpfen für soziale Gerechtigkeit – weltweit!

 
 
 
Untitled design.png

Aktuelle Kampagnen

Der SOLIFONDS unterstützt Basisbewegungen in Lateinamerika, Afrika und Asien punktuell in ihren Kämpfen für soziale Gerechtigkeit. Es geht um Landrechte, Frauenrechte, Arbeits- und Gewerkschaftsrechte, partizipative Demokratie oder Frieden. Vermehrt müssen sich soziale Bewegungen zudem gegen ihre Kriminalisierung und gegen Repression wehren.

Nebenstehend finden Sie Informationen über unsere aktuellen Unterstützungskampagnen.

 

Unsere 1.-Mai-Aktion

1.jpg

Die Gewerkschaft der LandarbeiterInnen SOC-SAT engagiert sich in Spanien mit Unterstützung durch den SOLIFONDS gegen schlechte Arbeitsbedingungen der ErntearbeiterInnen.

Brasiliens soziale Bewegung

Flyer_MST_25-04-2019_Bern.jpg

Ein Klima der Gewalt und des Hasses prägt das neue politische Szenario in Brasilien. Wir diskutieren über die Möglichkeiten der Solidarität mit den sozialen Bewegungen Brasiliens.

 

Credit Suisse Schuldenaffäre

Bildschirmfoto%2B2019-04-11%2Bum%2B16.38.10.jpg

Credit Suisse Schuldenaffäre in Mosambik: Drei Referent*innen aus Mosambik besuchen im April die Schweiz, um über die Hintergründe dieser Schuldenaffäre aufzuklären.

Gegen Faschismus in Brasilien

MST-Demo.jpg

Mit einer Petition fordern 440 Personen, dass sich die Schweiz für grundlegende Menschenrechte, gegen Gewalt und drohenden Faschismus in Brasilien einsetzt.