Landkämpfe

Land Grabbing – beispielsweise für die Ausdehnung des Agrarbusiness oder für Rohstoffausbeutung – bedroht den Lebensraum vieler ländlicher Gemeinschaften. Etwa wenn Regenwald abgeholzt wird und an seiner Stelle Palmölplantagen entstehen, oder wenn Tagebauminen ganze Gemeinden vertreiben. Die Lebensgrundlagen vieler Gemeinschaften sind auch dann bedroht, wenn der Einsatz von Pestiziden ihr Wasser und die Luft verschmutzt. Verteidigung von Land und Lebensraum ist ein Schwerpunkt in der Arbeit des SOLIFONDS.


 
 

Aktionen zum Thema Landkämpfe

Medienmitteilungen zum Thema Landkämpfe

Hintergrundtexte zum Thema Landkämpfe